VL Sondermagazin zur BR Wahl 2022 bei DLH AG in FRA

vom 14.03.2022


VL Sondermagazin zur BR Wahl 2022 bei DLH AG in FRA

- Vorwort der vb Vorsitzenden Straub

- Vorwort der VL Vorsitzenden Heß

- Wissenstransfer und Lehrgangsplanung

- Arbeitsbelastung, Arbeitsverdichtung

- Reorganisation

- Mobiles und hybrides Arbeiten

- Vertrauen - Transparenz - Offenheit

- Einigung für aufgebaute Minusstunden

- Crossfunktionaler Einsatz im Bereich Service

- Kandidatinnen und Kandidaten der vb und VL zur BR Wahl 2022 DLH AG FRA

- Öffnungszeiten Wahllokale DLH AG FRA

Download PDF

Sie können das VL Magazin jetzt als RSS Feed abonnieren.

Vorwort vb DLH AG BR Wahl 2022 Frankfurt

Liebe Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen, es ist viel passiert in den vergangenen vier Jahren seit der letzten Wahl. Die Corona-Pandemie und die nicht enden wollenden Auswirkungen hat nicht nur unser Arbeitsleben, sondern auch unser privates Leben massiv verändert.
weiter lesen

Vorwort der VL Vorsitzenden zur BR Wahl der DLH AG Frankfurrt

Liebe Mitglieder der VL, liebe Mitglieder der vb, liebe Kolleginnen und Kollegen, ein weiteres Jahr mit Herausforderungen haben wir hinter uns gebracht, aber wir haben auch viele dieser Themen mit in die kommenden Jahre genommen. Sie halten hier das gemeinsame Magazin der vb/VL zur Betriebsratswahl 2022 der Lufthansa AG in den Händen. Diese Wahl findet vom 22.03.2022 bis zum 6.04.2022 statt.
weiter lesen

Wissenstransfer und Lehrgangsplanung

Die Basis für unternehmerischen Erfolg sind das Wissen und die Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens. Das gilt auch für die Lufthansa. Doch die Situation sieht in der LH aktuell bedrohlich aus. Wir haben durch das Freiwilligenprogramm und die Reorganisation einen massiven Abfluss von Wissen und Erfahrung zu verzeichnen, ohne, dass mit ausreichenden Programmen dagegen gesteuert würde.
weiter lesen

Arbeitsbelastung - Arbeitsverdichtung

Reden wir nicht drum herum, die Arbeitsbelastung in der Lufthansa ist zu hoch! Natürlich hat Corona viel geändert und der Weggang vieler Mitarbeiter:innen und deren Kompetenzen, macht die Situation nicht leichter. Wir brauchen daher ein komplettes Umdenken im Management. Der Erfolg der Lufthansa geht nur mit der Belegschaft, die durch Qualifizierung, Wertschätzung, gegenseitigen Respekt und Vertrauen gestärkt wird.
weiter lesen

Reorganisation

Angepasst an die äußeren Rahmenbedingungen, sprich Corona und das Marktumfeld, hat die Lufthansa mit dem Ziel der Zukunftssicherung eine Reorganisation beschlossen. Leider ist, wie so häufig, die Reorganisation eher ein Kosten-Reduktions-Programm, welches Arbeitsplätze streicht oder verlagert und damit auf unserem Rücken ausgetragen wird. Wir sagen als vb/VL klar: Dem Spiel mit Angst und dem Entzug der sozialen, persönlichen und beruflichen Stabilität der Kolleginnen und Kollegen erteilen wir eine klare Absage!
weiter lesen

Mobiles und hybrides Arbeiten

Homeoffice, mobiles Arbeiten sind die Schlagworte der Corona-Pandemie in den administrativen Bereichen und ein neues Bedürfnis vieler Arbeitenden in allen Bereichen. Wir sind hier auf dem Weg in eine neue Realität in der Arbeitswelt. Der Nutzen der persönlichen Flexibilität und der Wegfall von Fahrtzeiten zur Arbeitsstätte sind nur zwei der Vorteile für die Belegschaft.
weiter lesen

Vertrauen - Transparenz - Offenheit ...warum nicht?

Vertrauen ist eine zentrale Voraussetzung für die erfolgreiche Gestaltung sozialer Kontakte. Während Misstrauen und Kontrollstreben ein effektives Miteinander lähmen, stärkt Vertrauen jeden operativen und organisatorischen Prozess. Deshalb ist Vertrauen ein Schlüsselfaktor erfolgreicher Organisationen. Wir fordern mehr Transparenz, Offenheit und die Etablierung eine Kultur, die von Vertrauen geprägt ist - auf allen Ebenen.
weiter lesen

Einigung zum Nachteilsausgleich für aufgebaute Minusstunden erreicht - KUG Review

Wir alle kennen die erheblichen Belastungen, die wir in nunmehr fast zwei Jahren Kurzarbeit ertragen mussten. Verständlich ist da natürlich die riesen Verärgerung, die die rückwirkenden Korrekturen und dem damit einhergegangenen Aufbau von Minusstunden ausgelöst hat.
weiter lesen

Crossfunktionaler Einsatz im Bereich Service

Die Entscheidung des Arbeitgebers zukünftig die operativen Kolleg:innen crossfunktional einzusetzen sorgt zu Recht für Unmut und es stellen sich viele Fragen, die bislang nur unzureichend beantwortet worden sind. Schon jetzt ist der Geschäftsleitung auch aufgrund von Euren und Rückmeldungen des Betriebsrats sowie operativer Führungskräfte sehr wohl bekannt, dass die Überforderung ein Maß erreicht hat, das dringend eines Einschreitens des Arbeitgebers bedarf.
weiter lesen

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste Vereinigung Boden & Luftfahrt, BR Wahl 2022 DLH AG FRA

Mit diesen Kandidatinnen und Kandidaten tritt die Liste 5 zur Betriebsratswahl bei der DLH AG in Frankfurt 2022 an:
weiter lesen

Wir verwenden Cookies um die Website effektiver und benutzerfreundlicher zu machen.
Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.