Vereinigung Luftfahrt e.V.
08.09.2017

Die Spirale soll sich weiter nach unten drehen

Ein Artikel aus dem VL Magazin Ausgabe 03/2017

Die am 18. Juli 2017 bekannt gewordene Information der PD Fleet Services zur Zukunft der Flugzeugwartung hat die LHT-Mitarbeiter nicht wirklich erstaunt, denn nach WT und WM kann es keine Überraschungen mehr geben. Nur der Adressat ist neu! Es ist nicht der Tarifpartner ver.di sondern zuerst sollen die Betriebsräte an den Standorten für „gemeinsame“ Lösungen sorgen. So erwartet man, dass die Gesamtkosten der PD Fleet Services innerhalb eines Jahres um „bescheidene“ 25% sinken, damit die Wettbewerbsfähigkeit des Weltmarktführers anhält und die Standorte gesichert werden können. So will man u.a. die Felder Betriebsvereinbarungen, Kapazitätsplanung und -flexibilisierung, Overhead und Arbeitszeit beackern, um dieses doch so hehre Ziel zu erreichen. Betroffen sind dieses Mal rund 4.000 Mitarbeiter der Wartung, davon rund 3.000 am Standort Frankfurt.

Nun gilt es, sich auch gegen diesen Angriff auf die Flugzeugwartung zu wappnen!

Stärken Sie Ihre Betriebsräte und die Gewerkschaft ver.di!

Noch ein Gedanke zum Schluss:

Die IGL mit ihrem Partner TGL nahmen die Ankündigung der LHT mal wieder zum Anlass darüber zu klagen, dass der Arbeitgeber die doch so starke TGL mit ihrer angeblichen Mehrheit wieder nicht zum Ansprechpartner erkoren habe. Es wird sogar gedroht, dass es ohne Regelung mit der IGL keinen dauerhaften Betriebsfrieden geben wird. Das ist wieder mal sehr vollmundig, denn die IGL ist in keinem Betriebsrat des DLH-Konzerns vertreten. Jahrelange, immer wieder wiederholte leere Versprechungen an die eigenen TGL-Mitglieder und kein einziger erreichter Einfluss auf irgendwelche Ergebnisse disqualifizieren bestimmte Organisationen eben von vorneherein an Verhandlungstischen zu sitzen. Da hilft auch kein ständiges Jammern.

Spirale, nach unten Autor: Werner Langendörfer

06.09.2017

Die Kosten müssen runter

Ein Artikel aus dem VL Magazin Ausgabe 03/2017

Die Kosten müssen runter! Was soll ein normal denkender Mensch glauben, wenn er bei verkündeten Bestzahlen zu hören bekommt, dass noch mehr Einsparungen vorgenommen werden müssen. Alle haben in den letzten Jahren verstanden, dass Geld nicht unnötig ausgegeben werden soll - soweit in Ordnung! Doch der Ehrgeiz, dass Geld zu sparen in reine Gier nach Reduzierung umschlagen kann, das verstehen viele nicht mehr. Reduzierung von Sachkosten, Prozessverschlankung und das Weglassen von füllendem Beiwerk ist in Ordnung, aber das Sparen an der wichtigsten Ressource, dem Menschen, ist ein „No Go“!

Lesen Sie den ganzen Artikel ...

06.09.2017

Kasperletheater bei HAM WT

Ein Artikel aus dem VL Magazin Ausgabe 03/2017

Als die Abteilungsversammlung WT unter dem Vorzeichen „Wie geht es weiter bei WT“ eingeleitet wurde, hatten alle Kolleginnen und Kollegen hohen Informationsbedarf und waren entsprechend hungrig nach neuem Wissen. Im Fokus standen dabei an erster Stelle die aktuellen Entwicklungen der zukünftigen Schichtmodelle, die schlechte Stimmung bei WT und das nicht schwindende Gefühl der Übervorteilung durch die umstrittenen Verhandlungen. Gemessen daran, waren aber die Antworten des Arbeitgebers viel zu nüchtern. Konkrete Fragen wurden mit einem schnöden „Ja“ oder „Nein „ beantwortet. Auch die Entschuldigung von Herrn Krüger-Sprengel, dass dem Management bei den Verhandlungen um den Fortbestand WT Fehleinschätzungen des Marktes unterlaufen seien, half da am Ende nichts.

Lesen Sie den ganzen Artikel ...

VL Magazin

Die neuste Ausgabe ist am 6.09.2017 erschienen. Lesen Sie jetzt die Artikel hier online oder laden Sie das Magazin als PDF herunter.


VL Magazin Ausgabe 03/2017

Frühere Ausgaben den VL Magazins mit den ausführlichen Artikeln finden Sie auf unserer Magazinseite und im Archiv.


Veranstaltungshinweise

Deligiertenversammlung
Datum: 27.10.2017 15:00
Ort: VL Büro Groß-Gerau

jährliche Delegiertenversammlung

Hier anmelden. Um besser planen zu können bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

VL Vorstandssitzung
Datum: 15.11.2017 16:00
Ort: VL Büro Groß-Gerau

Monatliche Vorstandssitzung

Hier anmelden. Um besser planen zu können bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

LHT Betr.-Vers. FRA
Datum: 07.12.2017

VL Vorstandssitzung
Datum: 15.12.2017 17:00 bis 15.12.2017 23:00
Ort: Hotel Adler Groß-Gerau

Monatliche Vorstandssitzung

mit anschließendem Weihnachtsessen

Hier anmelden. Um besser planen zu können bitten wir um frühzeitige Anmeldung.