VL Magazin Ausgabe 01/2015

vom 09.03.2015


Liebe Mitglieder, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ich begrüße Sie sehr herzlich zur ersten Ausgabe unseres VL-Magazins 2015. Auch für dieses Jahr haben wir uns vorgenommen, Sie an dieser Stelle offen, fair, kompetent und ehrlich über aktuelle Themen rund um unsere Lufthansa zu informieren.

Auftakt Tarifrunde 2015 Lufthansa-Boden

Die ver.di Konzerntarifkommission für den Lufthansa-Konzern hatte am 29. Januar 2015 die Vergütungsverträge zum 31. März 2015 gekündigt und 5,5 % Anhebung der Tabellen für 12 Monate gefordert.

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Nach den Betriebsratswahlen 2014 und der Wahl zum Konzernaufsichtsrat 2013 steht in diesem Jahr die Wahl der Aufsichtsratsmitglieder der Lufthansa Technik AG an.

VL tritt wieder alleine an

Nach den Erfahrungen der letzten Wahlen und nach unserem Kooperationsvertrag hatte der Vorstand der Vereinigung Luftfahrt ursprünglich geplant, mit einer gemeinsamen ver.di/VL Kandidatenliste für die Arbeitnehmer im LHT-Aufsichtsrat anzutreten. Diese Absicht haben am Ende ehrenamtliche ver.di-Vertreter aus Hamburg nicht mittragen wollen.

42. AEI-Kongress in Paris, Le Bourget - Frankreich

Im letzten Jahr fand vom 05. bis 08. November 2014 in Le Bourget der 42. Internationale AEI (Aircraft Engineer International) Kongress statt. AEI ist die weltweite Dachorganisation für Aircraft Engineers, die in General Aviation, Helikopter und Luftfahrzeuge unterteilt wird. Aktuell vertritt die AEI 42 Organisationen in 34 Länder mit ca. 40.000 Mitgliedern. Auch hier gleich ein Appell an die VL-Magazin Leser: Schauen Sie sich die Homepage der AEI an http://www.airengineers.org. Dort sind Hintergründe zur Entstehung der AEI, ihrer Mitglieder und viele weitere interessante Berichte aus der Luftfahrt zu finden.

Ruhe vor dem nächsten Sturm?

In unserer letzten Ausgabe hatten wir über den Stand der Tarifstreitigkeiten zur Übergangsversorgung zwischen Lufthansa und Vereinigung Cockpit bis zu den wieder aufgenommenen Verhandlungen im November 2014 berichtet.

Antonio Schulthess LHT Personalvorstand

Der Aufsichtsrat der Lufthansa Technik AG hat am 25. November 2014 Antonio Schulthess (49) zum neuen Personalvorstand berufen. Schulthess übernimmt dieses Ressort zum 15. März 2015 von Dr. Johannes Bußmann, der August Wilhelm Henningsen als Vorsitzender des Vorstands ablöst. Henningsen geht zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand.

Betriebsrente - was bringt die Zukunft?

Wie jeder weiß, wurde bei der Verzinsung der Rücklage für die Betriebsrente ein Zinssatz von ca. 7% unterstellt. Diese Verzinsung ist am Kapitalmarkt schon länger nicht mehr zu erreichen. Um ihre Versorgungszusage einzuhalten, muss die Lufthansa die Differenz zwischen unterstelltem und tatsächlich erzieltem Zinssatz zusätzlich in die Rücklage einzahlen.

Neuer Bundesfachgruppenleiter

Nachdem Ingo Kronsfoth im Juni 2014 ver.di verlassen hatte, war die Position „Leiter Bundesfachgruppe Luftverkehr“ im Fachbereich Verkehr vakant. Seit Dezember 2014 ist Robert Hengster neuer Leiter. Die ver.di Zeitung „Publik“ hatte ihn in ihrer Ausgabe 8 2014 bereits vorgestellt.

Arbeitsplatzbeschreibung

Nichts wird auf der Lufthansa Basis im Kollegenkreis heftiger diskutiert, als Arbeitsplatzbeschreibungen, die neu auf die Bedürfnisse der Firma und des Marktes zugeschnitten wurden, aber eklatante Fehler bzw. nicht leistbare Tätigkeitsmerkmale enthalten. Und die Kolleginnen und Kollegen vergleichen, was war vorher, was soll jetzt gemacht werden, was hat sich bewährt, was ist alt und welche Dinge sind eigentlich nicht wirklich leistbar.

Spende Blut

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wie schon mehrfach von Euch angefragt, ist das Blutspenden an den Aktionstagen auf der LHT Basis keine Arbeitszeit mehr, sondern ist Euer eigenes „Vergnügen“, so der Arbeitgeber!

Die Nagelprobe!

Die Hiobsbotschaften wollen scheinbar nicht abreißen, so das Volk! Denn neben den scheinbar ständig streikenden Pilotinnen und Piloten der Hansa, die sich zunehmend unzufriedener zeigen, wollen auch noch die LH Töchter immer deutlicher mitreden, damit auch sie nicht zu kurz kommen.

Es ist noch lange nicht Schluss - Arbeiten bis 70!

Die Tinte unter der Gesetzesvorlage war noch nicht ganz trocken, da standen schon die ersten Kolleginnen und Kollegen vor der Tür, die sich sofort vorstellen können, unserem Unternehmen noch länger mit Erfahrung und Arbeitskraft zu dienen. Und weil wir die Meinung unserer Kolleginnen und Kollegen sehr schätzen, haben wir zugesagt, ihre Wünsche in Worte zu kleiden und in unserem VL-Magazin zu veröffentlichen.

Versteuerung Pensionsflug

Allgemein bekannt ist, dass die Kosten des Tickets für den Pensionsflug von Lufthansa übernommen werden – aber ist das wirklich so? Viele Kolleginnen und Kollegen, die als Rentner ihren „kostenlosen“ Pensionsflug als Geschenk des Arbeitgebers für ein langes Arbeitsleben gerne in Anspruch genommen haben, stellten hinterher fest, dass sie den dafür anfallenden geldwerten Vorteil selbst bezahlt haben. Manche haben das allerdings gar nicht bemerkt.

LHT Besuch mit Hürden

Als ich kürzlich nach meiner Frühschicht zum Schichtwechsel mit meinen Töchtern und zwei Mitschülerinnen aus der Nachbarschaft eine angemeldete Besichtigungstour unserer Werft machen wollte, erlebte ich an unserer Hauptwache ein ganz besonderes Abenteuer, was ich mir bei der LHT nicht im entferntesten vorstellen konnte.

Kaum zu glauben, aber wahr!

Die Jubilare waren überglücklich, als Heerscharen von Kolleginnen und Kollegen zu ihrer verdienten Verabschiedung gekommen waren. Und die Abschiedsgrillparty für die WT-Kollegen war ein voller Erfolg!

Einverstanden!

Wir verwenden Cookies um die Website effektiver und benutzerfreundlicher zu machen.
Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.